Diese Seite ist eine Kooperation zwischen dem Diakonischen Werk Baden und Württemberg
    Die Gewinnerinnen und Gewinner des Diakonie Journalistenpreises 2017

    Kategorie Fernsehen

    Beitrag von Hermann Abmayr, SWR

    "Harte Arbeit – schlechter Lohn. Wie Menschen abgehängt werden"

    Zum Beitrag

    Kategorie Print

    Serie von Dr. Pia Eckstein

    "Was bedeutet Inklusion?", Zeitungsverlag Waiblingen

    Zum Beitrag

    Laudatio von Thomas Hauser

    Zur Laudatio

    Kategorie Horfunk

    Beitrag von Johanna Bentz, freie Autorin

    "Freiwillige Abschiebung – ein Feature über Balkanflüchtlinge und ihre erzwungene Rückkehr"

    Zum Beitrag

    Laudatio von Kirsten de Vos

    Zur Laudatio

    Kategorie "Kurzbeitrag Hörfunk"

    Beitrag von Sebastian Krämer, SWR 4

    "Vom Rollstuhl in den Beiwagen"

    Zum Beitrag

    Laudatio von PD Dr. Ulrich Hägele

    Zur Laudatio

    Kategorie "Online-Publikation"

    Beitrag von Christin Hartard, Schwäbische Zeitung

    Christin Hartard, Schwäbische Zeitung, gewann mit ihrem Beitrag „Letzte Chance – Jugendliche im freien Strafvollzug“.

    Zum Beitrag

    Laudatio von Matthias Schmidt

    Zur Laudatio

    Kategorie Sonderpreis Kinderarmut

    Beitrag von Kai Diezemann, SWR

    Kai Diezemann gewann den Sonderpreis Kinderarmut für seinen Beitrag: "Abgehängt! Diezemanns Reisen ins arme Deutschland"

    Zum Beitrag

    Laudatio von Rüdiger Mertz

    Zur Laudatio